AntMe! Challenge FINALE – Uni Klagenfurt

Am 04.03. wurde an der Uni Klagenfurt der österreichische AntMe! Programmierwettbewerb für SchülerInnen ausgetragen. 

Ein Video vom Turnier befindet sich Hier:

image

 

Weitere Details zu dem Wettbewerb befinden sich hier:

Turnier Webseite: http://antme.uni-klu.ac.at/ 

Link zur Prog rammierumgebung AntMe!: http://antme.net/

Viel Spaß mit den Ameisen Smile

ant2

Advertisements

Salman Khan und seine Videos

Sehr nettes Video von TED von Salman Khan, wie er seine Nachhilfe Videos verfasst hat und wie er zu Weltruhm gekommen ist. Mancher Schüler würde sich womöglich auch wünschen eine “Online-Version” seines Lehrer zu haben. Smile

 

image

 

Hier gehts zur Khan Academy: http://www.khanacademy.org/

8. Education Partnership Forum 2011 – HTL Dornbirn

Die HTL Dornbirn & Microsoft Österreich GmbH laden ein zum diesjährigen Education Partnership Forum.clip_image003

Wann: am Donnerstag, den 17. März 2011, Beginn 17:30 Uhr

Wo: in der Aula der HTL Dornbirn,

Die Höheren Technischen Lehranstalten (HTL) in Vorarlberg leisten seit vielen Jahren einen wesentlichen Beitrag zur Ausbildung von technischen Nachwuchskräften für die heimische Wirtschaft. Für eine berufsbil­dende Schule wie die HTL ist die Vernetzung der Schule mit Part­nern aus der Wirtschaft besonders wichtig.  Die Zusammenarbeit der HTL Dornbirn mit der Microsoft Österreich GmbH trägt dieser Tatsache in besonde­rem Ausmaß Rechnung.

Microsoft und HTL Dornbirn laden Sie gemeinsam ein, den Dialog zwischen Schule und Wirtschaft zu fördern, auszubauen und Potenziale und Synergien zu schaffen.

Als Vortragenden der Veranstaltung kommt dieses Jahr Herrn Dipl. Ing. Harald Leitenmüller nach Dornbirn. Beim Forum spricht er zum Thema "Collaborative Consumption und Cloud Computing"

Das detaillierte Programm des 8. Education Partnership Forums finden Sie im HIER.

Im Anschluss an die Vorträge präsentieren die SchülerInnen des Ausbildungszweiges für Bekleidungstechnik die aktuelle Modekollektion im Rahmen der bereits renommierten Modeschau.

Im Anschluss lädt die HTL und Microsoft wie gewohnt zum Buffet ein.

Computer Science “Unplugged”

image

Fast undenkbar aber möglich. Auch ohne die Verwendung eines PCs ist es möglich das “logische” Verständnis für Computer Wissenschaften grundlegend zu vermitteln. Man braucht also nur gute Ideen, so wie es “Computer Science Unplugged” uns vormacht. Witzig, originell, und auch anspruchsvoll. Gerade für den Bildungsbereich sehr interessant und übertragbar (auch aus dem englischen ins deutsche!) Smile ^

Und das Beste ist: das 111 Seiten umfassende, kostenlose Buch für Volksschullehrer zur Anwendung bei Kindern im Volks-/Grundschulalter. Super Idee, und sogar auf Deutsch!!!

image

Also jeder, der sich für Algorithmen, Binäre Zahlen, Fehlersuche, Minimalzahlen, sowie “Harold the Robot” interessiert, ist hier bestens aufgehoben: http://csunplugged.com/ 

Nun aber viel Spaß mit dem Zahlenspiel(en)….