“Campus Austria” – ein Rahmenvertrag für moderne IT-Infrastruktur

Das Wissenschaftsministerium und Microsoft Österreich schaffen mit "Campus Austria" die Grundlage für eine moderne IT-Infrastruktur an österreichischen Hochschulen.

Die Ausstattung mit moderner IT-Infrastruktur ist ein wesentlicher Baustein für die erfolgreiche Arbeit an Österreichs Hochschulen. Microsoft war schon bisher verlässlicher Partner der heimischen Universitäten und Fachhochschulen. Dank des neuen Rahmenvertrags "Campus Austria" mit dem Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung (BMWF) ist es nun gelungen, noch mehr Einrichtungen in das Netzwerk für die Beschaffung von Microsoft Software-Lizenzen zu integrieren und zudem die Kosten für die öffentliche Hand zu senken. Weitere Details finden Sie hier:

image

About these ads

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: