TU-Graz setzt im Studienbetrieb auf Windows 8

Die Technische Universität Graz ist mit rund 12.000 Studierenden eine der großen Forschungs- und Bildungseinrichtungen Österreichs. Im Lehrbetrieb unterhält die TU-Graz an 7 Standorten Computerräume mit knapp 500 PC´s. Diese stehen den Studierenden auch abseits von Lehrveranstaltungen zur Verfügung. Zusätzlich sind auch rund 150 Applikationen aus dem ingenieurtechnischen Bereich verfügbar.

Alle Details finden Sie hier:

image

Office für das iPad – Vorteile für Bildungseinrichtungen

Die große und lang ersehnte “Überraschung” für alle die schon darauf gewartet haben: Seit dieser Woche gibt es Office für das iPad. Ein kleiner Eindruck davon verleiht dieser Film:

Und was alles drinnen steckt in diesem Angebot gibt es HIER nachzulesen.

Spannend wird es nun aber vor allem für den Bildungsbereich und was das bedeutet, insbesondere für alle “Student Advantage” Kunden. Das Zeigt eindrucksvoll diese Folie:

Office on iPad

Und obendrein wird es für Kunden, die eine Office 356 Subscription haben, die Anzahl der Devices erhöht, auf denen Office installiert werden kann (siehe Academic Spalte!):

Office on iPad2

Weitere Infos zum Thema auf dem Office Blog HIER

Für Bildungseinrichtungen, die sich für Office 356 Pro Plus interessieren gibt es die Übersicht der “Pläne” HIER

Und das Announcement von Satya Nadella gibt es HIER (übrigens sehr interessant zu lesen und sehr durchdacht!)

IMC FH Krems bildet Zentrum der Virtualisierung

An der IMC Fachhochschule Krems erlebt man Fortschritt. Ein moderner Campus, trendige Architektur, überall junge oder junggebliebene, nach Wissen strebende Menschen. Und eine IT-Struktur, die Zukunft vorweg nimmt: Auf Basis von Microsoft SharePoint entstand vor mehr als 10 Jahren eine automatisierte Campus-Managementlösung, die heute unter dem Namen «eDesktop» für viele andere Bildungseinrichtungen ein Vorbild ist. Mittels der Windows Azure Plattform geht die IMC FH Krems nun einen entscheidenden Schritt weiter: Microsoft Cloud-Innovationen ermöglichen eine IT-Lösung, die keine Grenzen mehr kennt.

Lesen Sie mehr dazu HIER:

image

Microsoft Konferenz für Bildungspartner – 11.04. Zürich/Schweiz

image

Sie sind ein Verlag oder Hersteller von Bildungs-Content und interessieren sich für die neuesten Trends in der Bildung & Ausbildung, dann empfehlen wir Ihnen unseren Publisher- Event am 11.04. in Zürich zu besuchen.

Die Windows und Office Plattform bieten Verlagen eine Vielzahl an Möglichkeiten, den heutigen Lern- und Lehralltag von Lehrkräften, Eltern und SchülerInnen nachhaltig, durch den Einsatz von unterschiedlichen Technologielösungen, positiv zu beeinflussen.

Wir möchten Sie einladen, als Verlagspartner für den Bildungsbereich, einen Tag mit uns zu verbringen, um neue Ideen sowie Impulse von unseren heutigen Partnerlösungen zu erhalten. Wir möchten mit Ihnen und unseren Partnern, durch den gezielten Einsatz von Media-Content, Apps und Lernplattformen, den Lern-und Lehralltag neu gestalten.

Die Agenda finden Sie anbei:

Uhrzeit

Agenda

09:30

Registration & Networking

10:00

Microsoft im Bildungswesen: Partnerschaften mit Verlagen

10:30

Einsatz von Windows 8 Plattform

11:30

Vorstellung von Microsoft Partnerlösungen für Verlage I

12:30

Networking Lunch

13:30

Microsoft Cloud für Verlage und Content-Anbieter

14:15

Vorstellung von Microsoft Partnerlösungen für Verlage II

15:15

Networking Kaffeepause

15:45

Ressourcen & Support

Ab 16:00

Offizielles Ende der Konferenz

Schweizer Fenster bis 16.30h & anschließend Gelegenheit zum Networking

Anmeldung per eMail direkt an Frau Mirjam Blechner (mirjam.blechner@microsoft.com

Weitere Details zum Programm finden Sie HIER

Windows Server 2012 R2 – Leitfaden für Schulnetzwerke

Frisch aus der Presse und ideal für den schulischen Einsatz: der Leitfaden zu Windows Server 2012 R2 ist fertig! Thorsten Jarz, auch bekannt für seine anderen Bücher zu Windows 8 und Programmierung mit div. Tools, war wieder fleißig. Gute Lektüre wünschen wir.

image

Yammer für Bildungseinrichtungen

image

Modernste Social Tools für Zusammenarbeit kostenfrei nutzen!
Soziale Netzwerke sind sowohl in der Geschäftswelt als auch im privaten Umfeld zu einem wichtigen Interaktionskanal geworden und haben Kommunikation und Zusammenarbeit grundlegend verändert. Um diesem Trend auch im Bildungsbereich nachzukommen, bietet Microsoft Yammer als kostenfreie Interaktionsplattform an.
Yammer ermöglicht es Lernenden und Lehrenden, sich in einem abgesicherten, organisationsinternen Netzwerk zu verbinden, um zeit- und ortsunabhängig an gemeinsamen Projekten zu arbeiten. Die Transparenz in der Kommunikation verbessert die Abstimmung und beschleunigt den Aufbau eines gemeinsamen Wissenspools.
Ab dem 1. April späten Frühjahr können bestehende Office 365 Education Kunden Yammer Enterprise ohne Zusatzkosten aktivieren. (Sobald verfügbar werden wir das hier erneut kommunizieren!)
Bieten Sie SchülerInnen, Studierenden und Lektoren die Möglichkeit, sich zeitgemäß mobil zu organisieren und auszutauschen, wie sie es aus dem privaten Umfeld bereits gewohnt sind. Bei Interesse senden Sie uns einfach Ihre Kontaktdaten (E-Mail-Signatur reicht) an richard.bosse@microsoft.com, wir stellen Ihnen gerne Unterlagen zur Einführung zur Verfügung.

image

Alle weiteren Informationen HIER

Eine kurze Zusammenfassung und ein Überblick zu Office 365

 

Und zum kostenlosen Office 365 Angebot für Bildungseinrichtungen geht es hier:

image

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.